ALP SPORT®  – ALP NUTRITION®

ALP SPORT®

Für sportliche Höchstleistung – Wo ist dein Limit?

Hammerwurfweltmeisterin Betty Heidler

Hammerwurfweltmeisterin Betty Heidler

ALP SPORT® wurde für Leistungssportler entwickelt, die in jeder Trainingseinheit und jedem Wettkampf Höchstleistungen von sich erwarten. ALP SPORT® optimiert die Regenerationsphase nach hochintensiven Trainingseinheiten durch eine besonders innovative Kombination von Mikronährstoffen aus Vitaminen, Mineralstoffen und ALP PHYTO (Alpenpflanzenextrakt).

29,95 € inkl. 19% MwSt

Vorrätig | Lieferzeit: 1 – 3 Tage
  • 10 % Olympiarabatt bis zum 21.08.2016
Inhalt: 14 x 25 ml Ampullen | Art.-Nr.: 426022344028 | PZN-Code: 10060842
Auch erhältlich bei: Zur Rose Amazon

Mit einer Ampulle ALP SPORT die maximale Leistung aus seinem Körper herausholen

ALP SPORT wurde ursprünglich für Leistungssportler entwickelt. Ziel der Produktentwicklung war eine optimale Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen sowie eine verbesserte Regenerationszeit nach intensiven Trainingseinheiten. Auf Wunsch vieler Athleten sollte die Einnahme einfach in flüssiger Form möglich sein und nicht in Form von Tabletten, Kapseln oder Pulvern.

Die Weltklasse Athletin Betty Heidler, Weltmeisterin im Hammerwurf der Frauen verwendet ALP SPORT seit 2 Jahren zur Versorgung mit Mikronährstoffen wie Vitaminen und Mineralstoffen und wird von ALP NUTRITION intensiv in Fragen der Ernährung und Leistungsoptimierung in enger Abstimmung mit dem Bundestrainer für Hammerwurf, Michael Deyhle beraten.

Betty mit ALP SPORT Packung

Benötige ich Nahrungsergänzungen?

Eine oft gestellte Frage ist jene: Brauche ich überhaupt Nahrungsergänzungen oder reicht es, wenn ich regelmäßig und qualitativ hochwertige Lebensmittel esse? Eine gute Frage, die extrem kontrovers unter Experten und leistungsorientierten Athleten und auch Hobbysportlern diskutiert wird. Wir möchten an dieser Stelle auf eine Antwort oder Meinung verzichten, sondern auf die Ergebnisse einer Untersuchung verweisen, die wir in Zusammenarbeit mit der medizinischen Abteilung des Olympiastützpunkts Berlin in diesem Jahr durchgeführt haben.

Wissenschaftliche Studie zeigt: Massive Unterversorgung ist (oft) die Regel

OSP Berlin

Ziel der Untersuchungen war es herauszufinden, liegen bei den Mitgliedern der Trainingsgruppe des Bundestrainers am Olympiastützpunkt Berlin für Hammerwurf der Frauen (u.a. Weltmeisterin Betty Heidler und EM-Teilnehmerin Charlene Woitha) Mangelzustände bzw. niedrige Werte an Mikronährstoffen im Blut vor und können diese durch die Einnahme einer Ampulle ALP SPORT pro Tag in 30 Tagen optimiert werden?

Die Ergebnisse der Studie werden im August veröffentlicht. Es sei bereits an dieser Stelle verraten, dass bei JEDER(!) Athletin zum Startpunkt der Studie ein Mangel für mindestens einen untersuchten Mikronährstoff vorlag, der unterhalb der klinisch empfohlenen Untergrenze lag. Wie die Einnahme von ALP SPORT dies verändert hat, war Gegenstand der Untersuchungen. Die Ergebnisse dazu sind hochinteressant…. Insbesondere da eine ausreichende Konzentration dieser Nährstoffe für Muskelaufbau, Regeneration und den Energiestoffwechsel von entscheidender Bedeutung sind.

Lösung: Hochwertige und wissenschaftlich fundierte Nahrungsergänzung ALP SPORT – flüssige Mikronährstoffe

ALP SPORT® ist eine wissenschaftlich fundierte, hochwertige und konzentrierte Nahrungsergänzung, die Vitamin C, Zink, Magnesium, 7 Vitamine des B-Komplex, Coenzym Q10, Vitamin E, Selen und den einzigartigen Alpenkräuterextrakt ALP PHYTO aus bio-zertifiziertem Zitronenthymian, Melisse, Kamille, Malve, Brennnessel, Edelweiß und Ananassalbei enthält.

Bestandteile ALP SPORT

Die enthaltenen Mikronährstoffe sind wichtig für den Energiestoffwechsel, die Proteinsynthese (z.B. Muskelprotein), das Immunsystem und schützen vor den Schäden durch freie Radikale bei erhöhter körperlicher Belastung und verkürzen die Regenerationsphasen nach intensiven Traininigseinheiten und reduzieren Ermüdungserscheinungen.

ALP SPORT ergänzt die Nährstoffzufuhr für anspruchsvolle Athleten

Funktionen ALP SPORT

Mit ALP SPORT wird wissenschaftlich fundiert auf natürlicher Basis sichergestellt, dass der anspruchsvolle Sportler genügend Vitamine, Mineralien und andere Mikronährstoffe zu sich nimmt durch die einfache Einnahme von einer Ampulle ALP SPORT pro Tag. Zusätzlich zu Vitaminen und Mineralstoffen enthält ALP SPORT eine spezielle Mischung aus Schweizer Bio-Alpenkräutern, das sogenannte „ALP PHYTO“. Dieser einzigartige Zusatz führt zu einem zusätzlich erhöhten Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.

Die Wirkmechanismen für maximale Leistung

ALP SPORT Eigenschaften

1)    Vitamin-B Komplex – Energieversorgung

Bei den Wirkstoffen dieser Gruppe handelt es sich 8 verschiedene Vitamine des B-Komplex (Vitamin B1, B2, B6, B12, Niacin, Pantothensäure, Biotin und Folsäure), deren vielfältigen Funktionen u.a. sehr wichtig für das für den Energiestoffwechsel sind. Für Sportler ist eine ausreichende Zufuhr von B-Vitaminen für einen effizienten Energiestoffwechsel von großer Bedeutung, da B-Vitamine die wichtige Funktion als Co-Faktor für die Enzyme des Energiestoffwechsels erfüllen. Eine unzureichende Versorgung mit diesen Mikronährstoffen kann somit eine unzureichende Bereitstellung von Energie zur Folge haben, was negative Auswirkungen in Trainings- und Wettkampfleistungen zur Folge haben kann. ALP SPORTenthält jeweils 200% RDA der aufgeführten Vitamine des B-Komplexes und deckt somit auch den erhöhten Bedarf des Sportlers ab.

2)   Mineralstoffe und Spurenelemente – Proteinsynthese

Magnesium und die Spurenelemente Zink und Selen erfüllen für Sportler eine Reihe von wichtigen Funktionen. Währende eine ausreichende Versorgung mit Magnesium elementar für die Muskelfunktion und das Elektrolytgleichgewicht darstellt, spielt Zink eine wichtige Rolle im Hormonstoffwechsel und trägt zu einer normalen  Testosteron Konzentration bei und ist essentiell für die Synthese (Neuproduktion) von Proteinen, also beim Muskelaufbau. Das in ALP SPORT enthaltene Zinkgluconat wird dabei auch besser vom Körper aufgenommen als anorganische Zinkverbindungen. Zusätzlich tragen Zink und Selen dazu bei die körpereigene, antioxidative Abwehr zu unterstützen. Als elementare Bestandteile von wichtigen, antioxidativen Schutzenzymen (Zink in der Superoxiddismutase und Selen in der Glutathionperoxidase) tragen sie dazu bei, die Zellen des Körpers vor den Schäden des oxidativen Stress durch freie Radikale zu schützen. Diese Funktion ist für Sportler ebenfalls von entscheidender Bedeutung da, durch die hohen Trainingsbelastungen vermehrt schädigende Sauerstoffradikale entstehen.

3)    Antioxidantien – Schutz vor oxidativem Stress und Regeneration

Eine Gruppe von antioxidativ wirksamen Inhaltsstoffen, die als klassische Radikalfänger („radical scavanger“) fungieren. Hierzu zählen Vitamin C, E und Co-Enzym Q10. Hochdosiertes, wasserlösliches Vitamin C und fettlösliches Vitamin E können durch Abgabe von Elektronen an die freien Radikale diese direkt neutralisieren, in dem sie die aggressiven Sauerstoffverbindungen reduzieren und damit in eine stabile und nicht zellschädigende Form überführen. Zusätzlich kann Vitamin C oxidiertes („verbrauchtes“) Vitamin E regenerieren. Eine besondere Bedeutung in dieser Gruppe kommt dem Co-Enzym Q10 zu, welches seine Funktion an der inneren Mitochondrienmembran ausübt, also an jenem Ort innerhalb der Zelle, wo im Rahmen der Atmungskette zur Energiegewinnung z.B. während des Sports besonders viele freie Radikale entstehen können. Das in ALP SPORT enthaltene Co-Enzym Q10 weist laut Studien des herstellenden Unternehmens eine 5-8 fach erhöhte Bioverfügbarkeit auf, so dass im Gegensatz zu kristallinem Q10 die 5-8 fache Menge vom Körper resorbiert, also aufgenommen, werden kann und dem Körper damit wesentlich mehr Wirkstoff zur Verfügung steht. Die jeweils enthaltenen 300% RDA (240 mg Vitamin C und 36 mg Vitamin E) sind eine hochkonzentrierte Dosis wirksamer Antioxidantien um den Folgen des oxidativen Stresses z.B. durch hohe Trainingsbelastungen im Sport wirkungsvoll entgegen zu wirken und die Ermüdung nach intensiver körperlicher Belastung zu verringern.

4)    Alpenkräuter – sekundäre Pflanzenstoffe zum Zellschutz

Zusätzlich enthält ALP SPORT® einen speziellen Pflanzenextrakt aus 7 verschiedenen Kräutern (Zitronenthymian, Melisse, Kamille, Malve, Brennnessel, Edelweiß, Ananassalbei), die in den Schweizer Alpen angebaut werden. Die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe können durch ihre antioxidativen Eigenschaften den Körperzellen zusätzlich helfen, sich vor den Schäden des oxidativen Stresses zu schützen und weisen andere positive Effekte für den menschlichen Körper auf.  Die enthaltenen Kräuter werden in Schweizer Alpen nach den Bedingungen des organischen Landbaus kultiviert und sind „Bio“-zertifiziert in Schweiz (nach den Richtlinien der „Bio-Suisse“) als innerhalb der EU („EU-Bio Verordnung“).

Ihre Vorteile mit ALP SPORT®

Für Ihren maximalen sportlichen Erfolg!

Die Balance finden: Sportler sind in besonderem Maß auf hohe körperliche Leistungsfähigkeit, Fitness, Muskelaufbau und schnelle Regeneration angewiesen. Immer mehr Menschen ist es wichtig, dies auf ehrliche und saubere Art und Weise zu erreichen.

Als Partner des sauberen Sports entwickelt ALP NUTRITION® Produkte für den erhöhten Nährstoffbedarf. Ursprünglich für Leistungssportler konzipiert, sorgt ALP SPORT® für bestmögliche Leistungen, steigert die Fitness, erfüllt wichtige Funktionen für den Energiestoffwechsel und unterstützt das Immunsystem. Außerdem vermindert ALP SPORT® Ermüdungserscheinungen auch nach intensiver körperlicher Belastung – und dies nachweislich getestet.

Im Einklang: Kraft. Leistung. Fitness. Regeneration. Immunsystem.
Die Leistung und Immunsystem unterstützende Wirkung entsteht durch die wissenschaftlich fundierte Kombination des einzigartigen Alpenkräuterextraktes ALP PHYTO mit Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, die sich in ihrer Wirkung gegenseitig verstärken. Der Körper kann diese täglich benötigten Mikronährstoffe besonders gut aufnehmen, da Rohstoffe mit höchster Bioverfügbarkeit eingesetzt werden.

Flüssige Darreichungsform und optimal aufeinander abgestimmte Rohstoffe reinster Qualität garantieren höchste Wirkung und eine schnelle, nachhaltige Verwertbarkeit.

Natürlich. Ehrlich.
ALP SPORT® steht auf der Kölner Liste®. Die Kölner Liste® veröffentlicht Produkte, die von einem in der Nahrungsergänzungsmittel-Analytik auf Dopingsubstanzen weltweit führenden Labor auf anabole Steroide und Stimulantien getestet wurden.

ALP SPORT® Flasche - ALP NUTRITION®

Inhaltsstoffe

Nährstoff Menge/25 ml Tagesbedarf
Vitamin C 240 mg 300 %
Vitamin B3 32 mg 200 %
Vitamin E 36 mg 300 %
Pantothensäure 12 mg 200 %
Vitamin B6 2,8 mg 200 %
Vitamin B1 2,2 mg 200 %
Vitamin B2 2,8 mg 200 %
Folsäure 400 µg 200 %
Vitamin B12 5 µg 200 %
Biotin 100 µg 200 %
Magnesium 150 mg 40 %
Zink 10 mg 100 %
Selen 55 µg 100 %
CoEnzym Q10 50 mg  
Alpenkräuterextrakt 250 mg  

Top 20 Health-Claims

ALP SPORT® Logo„Health-Claims“ sind gesundheitsbezogene Aussagen, deren Verwendung in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln von der EU in der EG-Verordnung 1924/2006 neu geregelt worden ist. Nur Produkte, die Inhaltsstoffe mit genehmigten „Health-Claims“ aufweisen dürfen diese seit dem 14.12.2012 ausloben.

Nährwert- und gesundheitsbezogene Aussagen über Lebensmittel müssen nun wahr, belegbar und von der EU genehmigt sein. Durch diese neue Verordnung werden Verbraucher besser informiert und vor falschen Werbeversprechen geschützt.

  • Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • Zink trägt zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut bei
  • Vitamin B12 trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
  • Magnesium trägt zu einem normalen Elektrolytgleichgewicht bei
  • Vitamin C trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Riboflavin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • Vitamin B6 trägt zu einem normalen Eiweiß- und Glycogenstoffwechsel bei
  • Selen trägt dazu bei, Zellen vor oxidativen Stress zu schützen
  • Vitamin B1 trägt zu einer normalen Herzfunktion bei
  • Vitamin C trägt zu einer Verringerung von Ermüdung und Müdigkeit bei
  • Zink trägt zu einer normalen Eiweißsynthese bei
  • Riboflavin trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei
  • Pantothensäure trägt zur normalen Synthese und normalen Stoffwechsel von Steroidhormonen, Vitamin D und einigen Neurotransmittern bei
  • Niacin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • Magnesium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei
  • Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • Vitamin B12 trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • Folat trägt zu einer normalen Blutbildung bei
  • Selen trägt zu einer normalen Spermabildung bei

Produkt der Kölner ListePartner des sauberen Sports