ALP NUTRITION® Logo

Das Unternehmen ALP NUTRITION®

ALP NUTRITION® ist spezialisiert auf die Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung innovativer, flüssiger Premium-Nahrungsergänzungsmittel. Ein wesentlicher Bestandteil ist der auf Basis von bio-zertifizierten Pflanzen in den Schweizer Alpen entwickelte, einzigartige Alpenkräuterextrakt ALP PHYTO. Ausgehend von unterschiedlichen Bedürfnissen, bieten die ALP NUTRITION® Produkte passend zugeschnittene Wirkstoffs-Kombinationen bestehend aus dem Bio-Pflanzenextrakt und hochqualitativen Mikronährstoffen sowie Antioxidantien.

Durch die wissenschaftlich fundierte Zusammensetzung ergänzt sich die Wirksamkeit der einzelnen Rohstoffe optimal. Die flüssige Darreichungsform ermöglicht eine schnelle und nachhaltige Verwertbarkeit, die auch auf der hohen Bioverfügbarkeit der in den ALP NUTRITION Produkten enthaltenen Rohstoffe.

Dr. Oliver Schnorr - ALP NUTRITION®

Wissenschaftliche Expertise. Spezifisches Knowhow.

Alle ALP NUTRITION® Produkte wurden unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Dr. Oliver Schnorr entwickelt. Vor seiner Tätigkeit für die ALP NUTRITION® GmbH, hat Dr. Schnorr einige Jahre eine Arbeitsgruppe an der Universitätsklinik Düsseldorf geleitet, die sich mit der Wirkungsweise von Mikronährstoffen im menschlichen Körper und deren Rolle in Entzündungsprozessen beschäftigt hat. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen in internationalen Fachzeitschriften publiziert (siehe Auswahl) und viele Vorträge auf internationalen Fachkonferenzen gehalten. 2010 graduierte Dr. Schnorr in seinem Spezialgebiet „Sports Nutrition“ (Sport-Ernährung), einem Post-Graduate Programm, welches vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) ins Leben gerufen und organisiert wurde, um Experten im Fachbereich Sporternährung optimal zu qualifizieren.

Die Absolventen dieses weltweit einzigartigen Programms beraten oftmals Nationalmannschaften, Olympia-Kader und Elite-Athleten in Fragen der Ernährung, da diese einen entscheidenden Parameter in der Leistungsentwicklung der Athleten darstellt. Aktuell betreut er die Hammerwurf-Weltmeisterin und ehemalige Weltrekordhalterin Betty Heidler in Ernährungsfragen für bestmögliche sportliche Leistungen und körperliche Regeneration in ihrer Vorbereitung auf die Leichtathletik Europameisterschaft in Amsterdam und die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, im Sommer 2016.

Auswahl wissenschaftlicher Publikationen von Dr. Oliver Schnorr

  • Schnorr O., Brossette T.; Momma T., Kleinbongard P., Keen CL., Schroeter H., Sies H. Cocoa flavanols lower vascular arginase activity in human endothelial cells in vitro and in erythrocytes in vivo. Arch Biochem Biophys. 2008 Aug 15;476(2):211-5.
  • Kagemann G., Sies H., Schnorr, O. Limited availability of L-arginine increases DNA-binding activity of NF-kappaB and contributes to regulation of iNOS expression. J Mol Med. 2007 Jul;85(7):723-32
  • Stoldt, V. R.; Schnorr, O.; Schulze-Osthoff, K.; Scharf, R. E. Transforming growth factor-{beta}1 enhances the antifibrinolytic and prothrombotic state of growing endothelial cells in a cell cycle-specific manner. FASEB J. 2006.
  • Kuhn, M.; Wolber, R.; Kolbe, L.; Schnorr, O.; Sies, H. Solar-simulated radiation induces secretion of IL-6 and production of isoprostanes in human skin in vivo. Arch. Dermatol. Res. 297:477-479; 2006.
  • Schnorr, O.; Schuier, M.; Kagemann, G.; Wolf, R.; Walz, M.; Ruzicka, T.; Mayatepek, E.; Laryea, M.; Suschek, C. V.; Kolb-Bachofen, V.; Sies, H. Arginase-1 overexpression induces cationic amino acid transporter-1 in psoriasis. Free Radic. Biol. Med. 38:1073-1079; 2005.
  • Suschek, C. V.; Schnorr, O.; Kolb-Bachofen, V. The role of iNOS in chronic inflammatory processes in vivo: is it damage-promoting, protective, or active at all? Curr. Mol. Med. 4:763-775; 2004.
  • Suschek, C. V.; Schroeder, P.; Aust, O.; Sies, H.; Mahotka, C.; Horstjann, M.; Ganser, H.; Murtz, M.; Hering, P.; Schnorr, O.; Kroncke, K. D.; Kolb-Bachofen, V. The presence of nitrite during UVA irradiation protects from apoptosis. FASEB J. 17:2342-2344; 2003.
  • Schnorr, O.; Suschek, C. V.; Kolb-Bachofen, V. The importance of cationic amino acid transporter expression in human skin. J. Invest Dermatol.120:1016-1022; 2003.
  • Suschek, C. V.; Schnorr, O.; Hemmrich, K.; Aust, O.; Klotz, L. O.; Sies, H.; Kolb-Bachofen, V. Critical role of L-arginine in endothelial cell survival during oxidative stress. Circulation 107:2607-2614; 2003.
  • Bruch-Gerharz, D.; Schnorr, O.; Suschek, C.; Beck, K. F.; Pfeilschifter, J.; Ruzicka, T.; Kolb-Bachofen, V. Arginase 1 overexpression in psoriasis: limitation of inducible nitric oxide synthase activity as a molecular mechanism for keratinocyte hyperproliferation. Am. J. Pathol. 162:203-211; 2003