ALPNUTRITION Nachbericht von der Leichtathletik Europameisterschaft 2016

12.07.2016

News, Sport

Silbermedaille für Betty Heidler im Hammerwurf-Finale der EM 2016

Ein Highlight aus deutscher Sicht war der Gewinn der Silbermedaille im Hammerwurf der Frauen durch Betty Heidler. Mit 75.77 m warf Betty im Finale Saisonbestleistung und musste sich am Ende nur der Weltrekordhalterin Anita Wlodarczyk aus Polen geschlagen geben, die im letzten Versuch starke 78.14 m warf. Die Bronzemedaille gewann etwas überraschend die Aserbaijanerin Skydan mit 73.83 m, die vorher international kaum in Erscheinung getreten war.

Betty Heidler EM 2016: Glücklich nach dem letzten Wurf

Glücklich nach dem letzten Wurf

Im Finale steigerten sich Betty Heidler und Anita Wlodarczyk in den ersten Würfen von Wurf zu Wurf und bereits nach dem zweiten Durchgang wurde klar, dass der EM-Titel nur zwischen diesen beiden dominierenden Werferinnen vergeben werden wird. Volle Konzentration vor ihrem letzten Versuch der Konkurrenz und trotz eines technisch sauberen Eingangs in den Wurf musste Betty sich am Ende der erneut starken Weltrekordhalterin und Weltmeisterin aus Polen geschlagen geben.

Volle Konzentration vor dem letzten Wurf

Volle Konzentration vor dem letzten Wurf

Technisch guter Eingang in den Wurf

Technisch guter Eingang in den Wurf

Balanceakt nach dem Abwurf

Balanceakt nach dem Abwurf

Siegerehrung der Medaillengewinner

Siegerehrung der Medaillengewinner

Glückliche Silbermedaillengewinnerin

Glückliche Silbermedaillengewinnerin

Strahlende Gesichter und Zufriedenheit mit dem Ergebnis nach dem Wettkampf bei Betty Heidler und ihrem Ernährungscoach Dr. Oliver Schnorr, der bereits vor dem Wettkampf die Prognose gewagt hatte, dass der EM-Titel nur zwischen Betty und der Weltrekordhalterin entschieden werden wird. Am Dienstag beginnt dann die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Rio, dem letzten großen Highlight der Leichtathletik Saison 2016 und dem letzten großen, internationalen Wettkampf für Betty Heidler, den eine der erfolgreichsten deutschen Leichtathletinnen wird Ende der Saison ihre eindrucksvolle Karriere beenden.

Aber die nächsten Wochen gilt: Volldampf für Rio!

Betty und Oliver Schnorr mit Medaille

Betty und Oliver Schnorr mit Medaille

Betty Heidler vertraut auf ALP SPORT.